Aktuelles


Unser G-Wurf ist geboren

Am 16.10.2016 wurden 3,3 gesunde Sonntagskinder geboren.


Am 15.10.2016 fiel gegen 12:00 Uhr mittags die Temperatur von Joy unter 37 ° C. Die Nacht verlief insgesamt ruhig. Gegen 15:30 Uhr am Sonntag den 16.10.2016 setzten die ersten Wehen ein.

Geburtsverlauf des G-Wurfes vom Islandpferdehof Habichtswald:
  1. Geysir: der Springquell, er bahnte als erster den Weg für seine Geschwister
    geb: 18:40 Uhr, ein blonder Rüde, Geburts-Gewicht: 656 g
  2. Gydja: die Göttin oder Fee, sie folgte ihrem Bruder recht schnell
    geb: 19:05 Uhr, eine schwarzmarkene Hündin, Geburts-Gewicht: 544 g
  3. Glaesa: die Elegante, auch sie konnte es nicht länger abwarten
    geb: 19:35 Uhr, eine schwarze Hündin, Geburts-Gewicht: 639 g
  4. Gáski: der Schelm oder Clown ließ sich dann recht lange Zeit
    geb: 22:15 Uhr, ein blonder Rüde, Geburts-Gewicht: 610 g
  5. Glodís: die Leuchtende, ließ sich nicht lange bitten
    geb: 23:05 Uhr, eine blonde Hündin, Geburts-Gewicht: 577 g
  6. Galsi: der Fröhliche setzte den Schlußpunkt
    geb: 23:25 Uhr, ein schwarzmarkener Rüde, Geburts-Gewicht: 608 g
Mutter und Kinder sind wohlauf.
Joy hat uns einen beonders buten, gleichmäßigen Billderbuch-Wurfbeschert: alle Welpen sind gesund und munter.
Nach der anstrengenden Geburt schlafen sie jetzt satt und zufrieden, während Joy sie unermüdlich liebevoll umsorgt. Aus der Wurfkiste ertönen ab- und zu die beglückenden, anrührenden, leisen Laute der Hundekinder.
Sie signalisieren: es ist tatsächlich möglich, gleichzeitig zu trinken und zu schlafen am weichen milchspendenden Bauch der Mutter.

Weitere Infos und Bilder folgen ab jetzt im Welpentagebuch des G-Wurfes.

vom 16.10.2016


Wir erwarten unseren G-Wurf

Choice vom Islandpferdehof Habichtswald genannt Joy wurde am 16.08.2016 erfolgreich gedeckt von Henry vom Pirloer Hof.

Im Ultraschall haben wir mehrere kugelrunde Welpenanlagen gesehen, Joy ist also trächtig.



Der errechnete Wurftermin ist der 17.10.2016

vom 13.09.2016


Unser F-Wurf ist geboren

Dis vom Islandpferdehof Habichtswald wurde am 17.05.2016 erfolgreich gedeckt von Bandito vom Mühlendamm.

Der Wurf wurde am 18.07.2016 geboren. Alle Infos im Welpentagebuch, hier.

vom 24.07.2016


Unser F-Wurf

Dis vom Islandpferdehof Habichtswald wurde am 17.05.2016 erfolgreich gedeckt von Bandito vom Mühlendamm.

Im Ultraschall haben wir mehrere kugelrunde Welpenanlagen gesehen, Dis ist also trächtig.

Der errechnete Wurftermin ist der 19.07.2016

Zum Welpentagebuch geht es hier

vom 18.05.2016


Unser E-Wurf

Choice vom Islandpferdehof Habichtswald wurde am 10.11.2014 erfolgreich gedeckt von Gregor vom Garlstedter Silbersee.

Im Ultraschall haben wir mehrere kugelrunde Welpenanlagen gesehen, Joy ist also trächtig.

Der errechnete Wurftermin ist der 11.01.2015

Zum Wurftagebuch geht es hier

vom 05.12.2014


Der D-Wurf

Choice vom Islandpferdehof Habichtswald wurde erfolgreich gedeckt von Dwalin us de Küpp.

Zum Wurftagebuch geht es hier

vom 28.08.2013


Der Deckschein für den C-Wurf ist fertig

Der Deckschein für den C- Wurf ist fertig, jetzt warten wir darauf, dass Hummel (Afra vom Islandpferdehof Habichtswald) heiß wird.

Wir haben einen Auslandsdeckakt geplant mit drei Tschechische Rüden:

Folgende Rüden habe ich im November in Tschechien persönlich besichtigt, mit den Besitzern gesprochen und ihnen Afra vorgestellt.

Geplante Deckpartner:

Bente Gutta Fortunae   sm
von   Boss vom Völkerschlachtdenkmal
aus   Alma Gutta Fortunae
alle Infos:   hovawart.cz/databaze/psi/info.php?id=2217

Sherlock Gasko Prim   s
von   Atze vom Wackerbarth
aus   Oriflame Gasko Prim
alle Infos:   hovawart.cz/databaze/psi/info.php?id=2541

Chester Barte Prim   sm
von   Arny z Duhového kopce
aus   Feiby Barte Prim
alle Infos:   hovawart.cz/databaze/psi/info.php?id=2942

Alle drei Rüden sind schon älter und deckerfahren, haben schon Nachzucht gebracht und stammen aus Familien mit gesunden Hüften.

Besonders gefallen hat mir bei der Besichtigung dieser Rüden in Tschechien ihr freundliches Wesen, ihre derbe, stattliche Statur und das reichliche Haarkleid mit der schönen Markenfarbe.

Wenn Alles nach Plan verläuft, müsste Hummel Anfang März heiß werden. Bis dahin ist der Schnee hoffentlich weniger geworden, sodaß die Reise stattfinden kann.

Die tschechische Hovawart-Seite findet man unter www.hovawart.cz
Informationen zu den tschechischen Deckrüden, zur Abstammung, ihrer Nachzucht und den Körergebnissen und auch mit Fotos findet man in der tschechischen Datenbank bei DATABÁZE unter folgenden Link: www.hovawart.cz

vom 22.3.2010


Der A-Wurf feiert Geburtstag

Nicht lang ist es her, da feierten die Welpen des A-Wurfs ihren 1. Geburtstag. Als kleines Geschenk bekam jeder Welpe ein kleines Paket mit Kuscheltier, Leckereien und Co. Als Dank haben einige der neuen Besitzer weitere Fotos ihrer Hunde geschickt, die man nun auch online bewundern kann.

Zu sehen unter Weitere Bilder 2 des A-Wurfs.


Alvari vom Habichtswald beim auspacken seines Geburtstagspakets

vom 8.12.2008


Der A-Wurf ist groß geworden

Viele der neuen Hundebesitzer unseres A-Wurfs haben fleißig Bilder ihrer Hovawarte geschickt.

Zu sehen unter Weitere Bilder 2 des A-Wurfs.

vom 12.11.2008


Nachzuchtbeurteilung des A- Wurfes

Zur Nachzuchtbeurteilung anlässlich der HZD- Körung in Habichtswald am 26.04.2008 ist unser A- Wurf nahezu vollständig erschienen. Bei bestem Wetter wurden 11 von den 12 Welpen von ihren Besitzern dem Regionalzuchtwart vorgestellt. Die weiteste Anreise hatte Alskaer mit seinen Besitzern, er kam extra aus Kaiserslautern angereist.

Für die "Junghundeeltern" war es genauso spannend wie für uns, die anderen Hunde aus dem Wurf wieder zu sehen und die ihnen noch unbekannten Besitzer kennen zu lernen. Auf den Vergleich der einzelnen Hunde mit einander und natürlich besonders auf den Vater waren alle sehr neugierig. Das Treffen war denn auch ein echter Familientag: Katla war selbstverständlich anwesend und der Vater Colin von Mehringen war extra aus Guben angereist, um seine Kinder und deren Besitzer zu erleben. Noch einmal herzlichen Dank an Kathrin Kelberg, dass sie den weiten Weg von der polnischen Grenze bis zu uns auf sich genommen hat.

Es war für uns wunderbar, die "Kleinen Dinger", "unsere Meute", (so haben wir sie immer gerufen) wieder zu sehen und was haben die Hunde sich gefreut, uns zu treffen. Sie haben sich zu wunderschönen, jetzt fast 5 Monate alten, kräftigen Junghunden entwickelt, die ihren Besitzern sehr viel Freude machen. Ein solches Erlebnis lässt das Züchterherz vor Freude schneller schlagen….

Der Zuchtwart Günther Hornemann sah die Hunde zum 3. Mal (das 1. Mal kurz nach der Geburt, das 2. Mal bei der Wurfabnahme mit 8 Wochen). Er war begeistert von der gleichmäßigen Entwicklung der Junghunde, ihrem schönen Pigment und ihrem Haarkleid. Der schon recht derbe Körperbau, die hübschen Köpfe mit den ansprechenden Behängen und das sichere Wesen haben ihm ebenfalls sehr gut gefallen. Kommentar: ein sehr schöner, gleichmäßiger Wurf, da gibt es "nöscht" gegen zu sagen. Für endgültige Aussagen ist es zwar noch zu früh, aber der jetztige Eindruck aller Hunde ist viel versprechend, die Nachzucht gefällt mir sehr gut.

Hier ein Auszug aus einer der vielen, ähnlich lautenden Beurteilungen:
Knapp 5 Monate alte, kräftige, sm Hündin. Das Haarkleid ist tiefschwarz und bereits von sehr schöner Struktur und Länge mit kompletten Marken. Das Pigment ist tiefschwarz. Die Rute ist in Ordnung und ausreichend lang. Die Hündin hat ein Scherengebiß, sie ist z. Zt. im Zahnwechsel.

Es hat ganz viel Freude gemacht, die Welpen (jetzt Junghunde) zu erleben. Die von langer Hand geplante Nachzucht wieder zu sehen ist für engagierte Züchter ein besonders beglückendes Erlebnis. Vielen Dank an die Hundebesitzer, dass sie diesen Tag für uns alle möglich gemacht haben. Wir freuen uns schon alle auf ein weiteres Treffen im nächsten Jahr zur Jugendkörung und Schau in Habichtswald mit hoffentlich eben so großer Beteiligung.

vom 26.4.2008


Die Welpen sind online!

Ein jeder der 12 jungen Welpen unseres A-Wurfs hat nun seine eigene Seite auf dieser Website.

Einfach unter Zucht schauen.

vom 14.12.2007


Unser A- Wurf ist da!

12 Welpen tummeln sich in der Wurfkiste… Neues hierzu im Wurftagebuch

vom 3.12.2007


www.hovawarte-habichtswald.de nun online !

Heute ist es endlich soweit, pünktlich zum bevorstehenden Wurf geht die neue Website online.

Details zum Wurf sind im Menü unter Zucht zu finden.

vom 14.11.2007



Mitglied in der HZD e.V.
Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland